ARD/ZDF | art kaleidoscope | Auswärtiges Amt | BER | Berlin | Bundesministerien | Bündnis90 Grüne | DMY Platform | Duravit | egapark Erfurt | F.A.Z.-Institut | FEZ | FontShop | Frontpage | Gerling und HDI | Grün Berlin | Hauck & Aufhäuser | ifa Institut | IGA Berlin 2017 | IG Metall | Joschka Fischer | JugendKulturService | Kulturmarken | Labyrinth Kindermuseum | Leuchtpol | Linotype | Logwin | Love Parade | Museumsufer Frankfurt | Philip Morris | Rhein-Main-Verkehrsverbund | Risographie | Sparda Bank | Stappert Group | Topdeq | Typodarium | Universität | xplicit | Zeitbild Verlag
Artikel

Typen prägen.

corporate fonts  Ein charakteristischer Exklusivfont ist das sicherste Fundament eines eigenständigen Corporate Designs. Als unverwechselbare Handschrift transportiert er die Corporate Identity bis in die „Haarspitzen“ Ihrer Kommunikation. Darum stützt sich ein Großteil unserer CI Programme und Kampagnen auf für unsere Auftraggeber eigens entwickelte Schriftfamilien.

Artikel

Profil schärfen.

corporate design …   Der Corporate Identity ein Gesicht geben. Ein Erscheinungsbild prägen, den Dingen Namen geben, eine Schrift zur eigenen Sprache machen. Die Visualisierung von Kommunikation beginnt und endet nicht bei der Druckerei oder mit dem Relaunch einer Website. Kommunikations-Kanäle müssen sich ergänzen, miteinander spielen und harmonieren, und jeder Kanal folgt dabei seinen eigenen Regeln, doch nur im Ganzen bildet sich das Erscheinungsbild. Wir haben immer den Blick auf das Ganze gerichtet, dem Corporate Design, und entwickeln daraus für unsere Auftraggeber Projekte von Logoentwicklung bis kompletter Geschäftsausstattung, von der Website bis zum Versandkatalog.

Artikel

Klick machen.

xplicit interactive design … Effektive Web-Kommunikation: Von der Unternehmensdarstellung bis zum Shop-Konzept, von interaktiven Online-Plattformen bis zu Europas anspruchsvollster Mobilitätsberatung.