Newsarchiv 2007

_12/2007 … Eingeladener Wettbewerb: Historisches Museum Frankfurt

Dem Frankfurter Historischen Museum sind drei weitere Museen angegliedert, die zukünftig unter einem gemeinsamen Markennamen und einheitlichen Erscheinungsbild auftreten sollen. In der Diskussion ist derzeit eine Umbenennung in »Frankfurt Museum«.

_12/2007 … xplicit macht Karriere im Ausland

avantiteaser_220

Die avanti! Messe im Berliner Roten Rathaus ist eine der größten internationalen Karrieremessen. Sie ist Anlaufpunkt für Schüler, Studenten und Young Professionals, die im Ausland lernen oder arbeiten wollen. Für die 8. Ausgabe am 13./14. März 2008 hat xplicit das Erscheinungsbild Messe für Jobs, Bildung und Karriere im Ausland neu gestaltet.

_12/2007 … Dimension der Fläche: Kommunikationsdesign in Deutschland

wr

Einmal um die ganze Welt – mit Highlights des deutschen zeitgenössischen Kommunikationsdesigns im Gepäck. Die internationale Wanderausstellung des Rat für Formgebung »Dimension der Fläche« wurde im Auftrag des Goethe-Instituts zusammengestellt und beginnt ihre Weltreise am 6.12./7.12. in Darmstadt und Berlin. Mit dabei: Werke von xplicit. Mehr Informationen dazu im Kulturportal der Stadt Frankfurt.

_11/2007 … Besuch aus Jordanien

Seltener Gast: Ahmad Humeid, mit dessen jordanischem Büro Syntax-digital xplicit im vergangenen Sommer Corporate Designs und Unternehmensportraits für vier Auftraggeber in der boomenden Golfregion entwickelten, besuchte unser Berliner Büro auf einen Plausch und eine Pizza zwischen zwei Sitzungen des Internationalen Best-of-the-Blogs-Awards. Die Zeit berichtet hier (über den Award 😉

_11/2007 … Zauberduell im FEZ-Berlin

fez_Hogw_vorne

Angelehnt an die Geschichten um Harry P. verwandelt sich das FEZ-Berlin in den Winterferien in die berühmteste Zauberschule der Welt. Hier lernen die Kinder von Prof. Slughorn Zaubertränke brauen, studieren Verwandlungskunde bei Prof. McGonagall, Verteidigung gegen die dunklen Künste bei Prof. Snape… xplicit hext dazu wie in den vergangenen 6 Jahren Plakat und Drucksachen herbei…

_11/2007 … Gewerkschaftstag in Leipzig eröffnet

igm_gewerkschaftstag

Der Gewerkschaftstag ist das höchste Organ der IG Metall mit 500 Delegierten, 1.000 Teilnehmern und erwarteten 120 Vertretern der Presse. Sein Motto/Leitmotiv lautet »Zukunft braucht Gerechtigkeit« und entwickelt wurde es in Frankfurt bei xplicit ffm, das im Rahmen eines Pitch zu Jahresbeginn den IG-Metall-Vorstand überzeugen konnte.

_11/2007 … 3. Internationale Schülerfirmenmesse

fezbusiness_07_100

Leistungsschau von Schülerfirmen und ihren Angeboten, Vorstellung von Förderprogrammen, Fördereinrichtungen und Partnern der Wirtschaft, Erfahrungsaustausch und Fortbildungen. Es werden rund 100 Schülerfirmen im FEZ-Berlin erwartet. xplicit gestaltete die Kommunikationsmedien.

_11/2007 … Von Eltern für Eltern: Die Elternakademie

fez_trennung_eltern_100

Familie trotz Trennung! Geht das? Dafür lädt das FEZ-Berlin am 17. November 2007 Experten ein, sich den Fragen der Eltern zu stellen. Unterstützung bekommen sie von Schauspielern des Improvisationstheaters »Die Gorillas«, die Alltagssituationen von Kindern in Szenen umsetzen und von Stefan Rupp, Moderator von radioeins.

_11/2007 … 11. Puppentheaterfest

fezpuppen_07_100

2007 liegt der Schwerpunkt des Festivals auf Stücken nach Buchvorlagen der schwedischen Autorin Astrid Lindgren. Unter der Schirmherrschaft von Corinna Harfouch findet das internationale Festival vom 20. bis 25. November im FEZ-Berlin statt. Highlight am Wochenende: Nonstop-Programm auf 23 Bühnen + Rahmenprogramm. xplicit gestaltet die Printmedien seit 2003.

_11/2007 … Ungehobelte Cover-Typen

fs_fonts09_100

FontShops 9. Ausgabe von »fonts« portraitiert von Analogvorlagen digitalisierte Schriften. Aufs Cover schaffte es ein xplicit Klassiker aus dem Jahre 1992: die Blackletter-Schrift F2F Entebbe, vertrieben von Linotype. Genau genommen sind es zwei Schriften, denn auch der gestanzte Titel »fonts« stammt von uns. Die informative Broschüre, gestaltet von Moniteurs, gibts hier …

_10/2007 … Canton Brand Market Tower – xplicit macht Messe

Ein Projektteam aus Moniteurs (Berlin), Prof. Jay Rutherford (Weimar) und xplicit errang im Oktober den Auftrag für das CI des im Bau befindlichen Brand Market Towers auf dem Canton Fair Gelände, auf dem unter anderem die größte chinesische Messe, die „China Import und Export Fair“ stattfindet. Neben dem Corporate Design der chinesischen Unternehmensgruppe entwickelt das Team auch die Visual Identity für die 6 x im Jahr stattfindenden Messe-Sessions und das Leit- und Orientierungssystem im Messeturm selbst.

_10/2007 … Jury Kulturmarke des Jahres 2007

foto_11_2007_kl

Nachdem im vergangenen Jahr das Labyrinth Kindermuseum Berlin für seine herausragende Arbeit im Bereich Marketing und Kommunikation geehrt wurde, fand eine namhafte Jury, der in diesem in diesem Jahr auch xplicit Partner Alexander Branczyk angehörte, die qualifiziertesten Bewerber für die drei hoch dotierten Auszeichnungen. Die feierliche Preisvergabe findet am 9. November 2007, ab 19.30 Uhr im Maschinenhaus der Kulturbrauerei in Berlin statt. Geladen sind 250 Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien. Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend mit einem Konzertprogramm von MERET Becker.

_10/2007 … BerlinMusik-Inside Erstausgabe

gudrungut_klein

DIN A5 klein, 28 Seiten dünn: die Erstausgabe des neuen Infomagazins zur Berliner Musikerszene. Herausgeber ist Peter Steiner, Redakteur aus alten Frontpage-Zeiten, AD ist czyk. Mit Ausgabe 10/2007 (PDF, 3,5MB) geht das Projekt geht jetzt an den Start, wir wünschen lärmenden Erfolg!

_09/2007 … Eingeladener Wettbewerb: Dachmarke Museumsufer Frankfurt

museumsufer_teaser

Im Herbst 2007 nahm xplicit an einem hochrangig eingeladenen Gestaltungswettbewerb für das Frankfurter Kulturleben teil. Kulturdezernent Semmelroth und das Amt für Wissenschaft und Kultur suchten eine Dachmarke für das republikweit einzigartige Museumsufer Frankfurt. Unser Vorschlag setzte sich leider nicht durch.

_09/2007 … Post aus Edinburgh

von unserem Sommerpraktikanten Teddy Cohen aus Israel. Wir grüßen herzlich zurück (whereever you are)!

_09/2007 … Redesign des Lautenbach-Sass Webauftritts

lsass

xplicit entwickelte bereits das Corporate Design, eine eigene Hausschrift und begleitete auch den ersten Webauftritt der unabhängigen Unternehmensberater Lautenbach Sass. Nun war Zeit den zweiten Schritt zu tun und eine neue Website zu entwickeln – auf Basis eines smarten CMS für eine direkte redaktionelle Kommunikation und in einem Webdesign, das sich vom eigenen Anspruch und vom Design leiten ließ.

_09/2007 … MfG Award 2007 – die Jury hat entschieden!

foto_092007_kl

Am 27. September hatte die Jury des MfG-Awards die Qual der Wahl: Die neun Jurymitglieder des vom Bundesverband Druck und Medien (bvdm) in Wiesbaden veranstalteten internationalen Wettbewerbs wählten aus 115 Einsendungen – soviel wie nie zuvor. 29 Arbeiten kamen auf die short-list, dazu noch weitere 8 Arbeiten des Nachwuchs-Wettbewerbs. xplicit Partner Alexander Branczyk war in diesem Jahr zum 3. Mal dabei und löste damit Thomas Nagel ab, der in den vergangenen Jahren der Jury angehörte. Die feierliche Preisverleihung findet am 15. November 2007 im Rahmen des bvdm-Design-Symposiums in der Print Media Academy Heidelberg statt.

_09/2007 … Jahrbuch Kulturmarken, vierte Ausgabe

km_titel_2008

Für Unternehmen, die professionelle Partner aus der Kulturlandschaft suchen, ist das Jahrbuch Kulturmarken der Berliner Agentur Causales »das« Planungsinstrument. Auf 176 Seiten präsentieren führende Kultureinrichtungen wie die Semperoper Dresden ihre Sponsoringangebote und Unternehmen erläutern ihre erfolgreichen Sponsoringstrategien. Interviews mit Politikern und Medienschaffenden bereichern die Publikation zusätzlich. xplicit gestaltet das Jahrbuch seit seiner ersten Ausgabe 2004.
Interessierte Unternehmen fordern das Jahrbuch Kulturmarken hier an.

_09/2007 … Bahn frei für Schlauspieler lab_schlauspieler2

Wie werden aus Mädchen und Jungen kreative und kompetente Erwachsene von morgen? Wie kann Lernen Kinder begeistern und Spaß vermitteln? Die Ausstellung »Bahn frei für Schlauspieler!« präsentiert 10 Themen kindlicher Bildung ­ in interaktiven Stationen können die Kinder erforschen, bewegen, nachdenken, experimentieren und… spielen! Eröffnung ist am 12. September im Labyrinth Kindermuseum Berlin.

_09/2007 … Tutmirgut im »Koffer«

Die große BZgA-Ausstellung zur Kindergesundheit »Unterwegs nach Tutmirgut« ist vom 8. September bis zum Januar 2008 im »Kindermuseum im Koffer« in Nürnberg zu sehen (und somit natürlich auch unser Ausstellungsdesign). Oder hier…

_07/2007 … Die Fabrik wird 25!

banner_osloer

Frisch und jung präsentiert sich die Fabrik Osloer Straße zum 25. Jubiläum: mit neuem Erscheinungsbild und neuer Webseite zeigt sich das Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit (und Hausherr des Labyrinth Kindermuseums Berlin) von seiner besten Seite. Auch eine neue Schrift gabs zum Geburtstag!

_07/2007 … Das Labyrinth wird 10!

lab_10_jahre_teaser

Zum Geburtstag gabs von xplicit… natürlich, eine Schrift :)
Konzipiert wurde sie für die kommende Erlebnis-Ausstellung »Bahn frei für Schlauspieler«, die im Spätsommer startet und wo der Font erstmalig eingesetzt wird.

_07/2007 … gutes Bauen und dabei Gutes bauen

hoba

Das mittelständische Unternehmen HOBA Baustoffe verjüngt seinen Markenauftritt. Stetig wechselnde Buchstaben in den Farben von Ziegel, Stein, Zement und Sand bilden das flexible Logo – Schrift als »Baustoff«.
Mit neuem Claim wünscht HOBA seinen Kunden ein »gutes Bauen!« und positioniert sich gleichzeitig durch sein soziales Engagement mit »Gutes bauen!«. Das neue CI entstand in Kooperation mit der Marketingagentur Causales.

_06/2007 … 30.000 Besucher beim Internationalen Kindertag in Berlin

fez_kindertag_front

Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Ursula von der Leyen feierten Berliner Familien an drei Tagen im FEZ-Berlin den Internationalen Kindertag. Nach dem Motto »Zukunft für Europa« gabs Aktionen auf 7 Erlebnisarealen, 2 Showbühnen und dem Kinderrechteparcours.
xplicit bln gestaltete sämtliche Kommunikationsmedien. Es kamen 10.000 Gäste mehr als erwartet :)

_06/2007 … Sigmar Gabriel und NO ANGELS starten Umweltblog

noangels

Zum Start der neuen Jugendaktion des Zeitbild Verlages holte sich Bundesumweltminister Sigmar Gabriel Unterstützung: Die NO ANGELS übernehmen die künstlerische Schirmherrschaft über die Jugendkampagne zum Klimaschutz. Hier werden Jugendliche bundesweit aufgerufen, sich per Weblog über ihre Ideen und Gedanken zum Klimaschutz auszutauschen. Vor hunderten begeisterten Jugendlichen starteten Sigmar Gabriel und die NO ANGELS den Umweltblog am Rande des informellen EU-Umweltministertreffens in Essen. xplicit gestaltete das CI, Drucksachen und das Konferenz-Backdrop.

_06/2007 … Am 2. Juni: TypograVieh lebt – kursIV

ty4_klein

Zum 4. Mal: das SommerTyposium an der Bauhaus-Universität in Weimar. Organisiert und gestaltet von den Studenten & Alexander Branczyk, der das Fest als dortiger Gastprof. ausheckte. Mit hochkursiven internationalen Gästen: Judith Schalansky (D), Andreu Balius (E), Alessio Leonardi (D/I), Lars Harmsen (D), Rasmus Koch Studio (DK), Ahmad Humeid (JOR), Hendrik Weber (D) und Thomas Thiemich (D).
Zum Weblog … Berichte auf www.fontblog.de und www.slanted.de

_06/2007 … Tom Buhrow macht Zeitung

kinderzeitung

Tom Buhrow, Moderator der ARD-Tagesthemen, übernimmt die Schirmherrschaft für die große Sommeraktion des Labyrinth Kindermuseum Berlin.
xplicit gestaltet das Aktions-CI, die Infocharts im Kindermuseum und die Kommunikationsmedien.

_06/2007 … »Grüne« Schülerfirmen ausgezeichnet

goclean

Sechs Schülerfirmen, deren Geschäftsideen der Umwelt helfen, erhielten im Mai den go!clean Jugendbusiness Award der Münchener Rück Stiftung und der Zeitbild Stiftung. Die Preisverleihung fand im Rahmen der ECOTEC 2007 auf der Zeche Zollverein in Essen statt. Die erfolgreichen Geschäftsideen reichen von Designeruhren aus Recyclingmaterial bis hin zum technisch hochpräzisen Datenlogger.
xplicit gestaltete das CI und Infomaterial.

_06/2007 … Europas größte Sommerferienspiele

spielofezien

Veranstaltet vom FEZ-Berlin dreht sich für die Berliner Ferienkinder in diesem Jahr alles um Figuren aus Astrid-Lindgren-Geschichten – Auf nach SpieloFEZien!
xplicit gestaltet das Aktions-CI und die Kommunikationsmedien.

_06/2007 … Alle für eine Welt für alle

einewelt

Globalisierung lässt die Menschen auf der Welt zusammenrücken. Im Internet werden Tausende von Kilometern per »Klick« geschrumpft, durch Arbeitsteilung ist die Wirtschaft weltweit verflochten. Das Projekt des Zeitbild Verlages »alle für EINE WELT – EINE WELT für alle« gibt Anregungen für das globale Lernen. Es wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. xplicit gestaltete das Aktions-CI und das umfangreiche Infomaterial für Schüler und Lehrer.

_05/2007 … xplicit redesignt die Hoba-Gruppe

Die Berliner Hoba Handelsgesellschaft beliefert Bauunternehmer bundesweit mit qualitätsvollen Baumaterialien. xplicit erhielt den Auftrag für ein neues Corporate Design und die Gestaltung der Marketinginstrumente. Hier bald mehr.

_05/2007 … TypeRadio – Sweet 16 (hours Typo Talk)

typeradio_kl

Donnerstag, 23 h, am Vorabend der TYPO, ein Zimmer im 35. Stock eines Berliner Hotels: 50 Designstudenten auf den zusammengeschobenen Betten, dazwischen Laptops, Kameras, Mixer, Kabel, Mikrofone… mittendrin auf Minisofa LoveLisa, DBXL und Akiem Helmling. 15 Stunden nonstop Type Radio hatten sie bereits hinter sich und noch eine Stunde vor sich, als wir zu unserer Live-Session einliefen. Als Interviewpartner hatten wir Rikus Hillmann (de:bug) dabei, als Surprise-Gäste Ahmad Humeid und seine Syntax Digital Crew aus Amman.

Type Radio ist – richtig geraten:) – der Podcast über Type Design. Und so stellten wir uns den kniffligen Fragen zu Religion, Riten (…und Schriftgestaltung). Wer Type Radio nicht kennt – check it out! Sobald die Interviews als Podcast online ist, setzen wir hier einen Direktlink.

_05/2007 … Point of Interest: unser Garten

xplgarden_kl

Ausklang des Designmai und der begehbaren, interaktiven Installation »Point of Interest«: das große Sommerfest im gemeinsamen Garten von Moniteurs und xplicit bln. Zu den über 200 Gästen zählten auch viele Freude und Besucher der zuende gehenden TYPO Berlin, mit denen wir bis in die späte Nacht herrlich fachsimpelten…

04/2007 … BerlinMusik-Inside Nullnummer

gudrungut_klein

DIN A5 klein, 20 Seiten dünn: die Nullnummer des neuen Infomagazins zur Berliner Musikerszene. Herausgeber ist Peter Steiner, Redakteur aus alten Frontpage-Zeiten, AD ist czyk. Das Projekt geht jetzt in die Startphase, wir wünschen lärmenden Erfolg!

_03/2007 … Mein-europa-blog.de feiert 50 Jahre Europa

meineuropa

Europa feiert den 50.Jahrestag der Römischen Verträge – und „mein>europa!“ feiert mit! Jugendliche können ihre Glückwünsche an Europa in Videos, Fotos und Blogs direkt auf der Web 2.0 Plattform einstellen. Ein Projekt des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit dem Zeitbild-Verlag. xplicit gestaltete das Aktions-CI und Schulplakate.

_03/2007 … 50 Jahre Europa – 13 Jahre xplicit

xpl_europa_front

Wenn das keine Glückszahl ist!
Unseren Geburtstag feierten wir in aller Stille mit einem neuen, modernen Font 😉

_03/2007 … Diese Woche im SPIEGEL:

Jetzt aber ins Bad! fordert der 16-seitige Duravit Beileger, der diese Woche dem SPIEGEL (Nr.10/2007) beigeheftet ist. Was es da zu erleben gibt: unsere schöne Duravit Hausschrift, die wir z.Zt. um weitere Fremdsprachen- und Sonderzeichenversionen ausbauen. Auch nicht uninteressant: die Titelgeschichte über Putins Energieimperium … Jetzt aber ans Kiosk 😉

_01/2007… Endlich da: Type for independent Minds

fontfontstart

15 Jahre „Cutting Edge“-Typografie: Das Buch „Made with FontFont“ dokumentiert die Revolution, die Erik Spiekermann und Neville Brody mit ihrer 1990 gegründeten FontFont-Schriftenbibliothek lostraten und zeigt die charakteristischen Fonts in Anwendungen führender Designer: Paula Scherr, Neville Brody, Max Kismann…
Den erfolgreichsten FontFont, FFMeta, präsentieren die Designer von xplicit. Hintergrund: Alexander Branczyk und Thomas Nagel waren die ersten Verwender der schönen Schrift, denn sie saßen 1990 als frische MetaDesigner an der Quelle!
Zur Bestellseite auf www.fontshop.de.

_01/2007 … Labyrinth Kindermuseum ist »Kulturmarke des Jahres 2006«

Das fängt ja gut an: Das Online-Portal für Kultursponsoring www.kulturmarken.de führte im Dezember 2006 eine Publikumsumfrage durch, 14.411 Teilnehmer stimmten dabei per Mausklick ab. Sympathie-Spitzenreiter der Umfrage waren vier Kulturprojekte aus Berlin und Lübeck. Gewinner ist das Labyrinth Kindermuseum Berlin mit 4.950 Stimmen, gefolgt von dem Kinder- und Jugendtheater Atze mit 4.632 Stimmen. Mit dem ersten Platz gewann das Kindermuseum ein Sponsoringpaket im Wert von 5.000 Euro.

_01/2007 … xplicit bln: Verstärkung aus Paris

Marie Aumont verstärkt ab Januar unsere Filiale xplicit.bln. Die Designerin und Schriftgestalterin hat in Paris und Den Haag studiert und bereichert uns — da sind wir sicher! — um ganz neue Akzente 😉

_01/2007 … Vorhang auf für die Astrid-Lindgren-Bühne

LindgrenLogo

Astrid Lindgren ist eine der beliebtesten Kinderbuchautoren der Welt. In ihren Geschichten findet jedes Kind seine Helden, die sich mit der Kraft kindlicher Fantasie eine eigene Welt schaffen. Herzensbildung und Courage zählen zu ihren wichtigsten Anliegen. Das große Engagement von Astrid Lindgren Kinder stark zu machen und für ihre Rechte einzutreten sind Themen, die auf die Bühne gehören. Am 6. Januar 2007 erhielt das Kinder- und Jugendtheater im FEZ den Namen „Astrid-Lindgren-Bühne“.
Xplicit gestaltet das Corporate Design.

2010  | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999