ARD/ZDF | art kaleidoscope | Auswärtiges Amt | BER | Berlin | Bundesministerien | Bündnis90 Grüne | DMY Platform | Duravit | egapark Erfurt | F.A.Z.-Institut | FEZ | FontShop | Frontpage | Gerling und HDI | Grün Berlin | Hauck & Aufhäuser | ifa Institut | IGA Berlin 2017 | IG Metall | Joschka Fischer | JugendKulturService | Kulturmarken | Labyrinth Kindermuseum | Leuchtpol | Linotype | Logwin | Love Parade | Museumsufer Frankfurt | Philip Morris | Rhein-Main-Verkehrsverbund | Risographie | Sparda Bank | Stappert Group | Stiftung Lesen | Topdeq | Typodarium | Universität | xplicit | Zeitbild Verlag
Artikel

Lesen lassen.

xplicit editorial design … Alles was auf und zwischen zwei Deckel paßt: Buch- und Editorial Design in Zeiten von Hypertext und eBooks verlangt nach unserem Selbstverständnis, die klassischen Blättermedien gestalterisch und typografisch weiterzuentwickeln. Einige Bücher, die wir gestalten, schreiben wir selbst. Für unsere Auftraggeber. Oder besser: für ihre Leser.