1,2,3… Kultummel

Die Kinderausstellung mit dem Vielfalter

Bildschirmfoto 2017-06-12 um 18.33.33 Kopie

Vom 6. Mai 2017 bis 6. Mai 2018 lädt das Labyrinth Kindermuseum Berlin zur Ausstellung „1, 2, 3 Kultummel“. Auf 1.000 qm Fläche der denkmalgeschützten Fabrikhalle entsteht eine spannende Kultummel-Welt mit vielen Lern-und Spielstationen. Kleine und große Besucher finden hier zahlreiche Mitmachaktionen zum Thema der kulturellen und menschlichen Vielfalt.

DSC_0029

An 13 bespielbaren Stationen darf entdeckt, verwandelt und mitgestaltet werden. Ziel der Ausstellung ist es, die Jüngsten der Gesellschaft am aktuellen Diskurs über den Wert von Vielfalt zu beteiligen und die Kinder so zu Mitgestaltern, Visionären, Praktikern und neuen „Vielfaltern“ werden zu lassen.

DSC_0031

DSC_0045 Kopie

DSC_0008

LAB_vielfalter_2017_kissen

DSC_0014

123-ArbeitsblSprachen

IMG_0797 Kopie

IMG_0837

Das Ausstellungsdesign und die Kommunikationsmedien gestaltete xplicit Berlin mit eigens für die Ausstellung gefertigten Fonts (Alexander Branczyk und Annette Wüsthoff), die Illustrationen fertigte Mascha Wansart, 3D- und Ausstellungsbau verantwortete Evren Koca.

Die tapezierten Schriftzüge und Musterkacheln und auch die in der Ausstellung eingesetzten Arbeitsblätter druckten wir mit allen 22 Farben unseres Risographen auf umweltfreundlichem Metapaper Extrarough Warmwhite.

DSC_0074

DSC_0022

DSC_0063

DSC_0058

„1, 2, 3, Kultummel“ wird begleitet von einem Sommerferienprogramm zum Thema Glück sowie Kreativaktionen, Fortbildungsangeboten und Themengeburtstagen. Die Schirmherrschaft übernahm das Deutsche Kinderhilfswerk, Museumspatin ist Ulrike Folkerts.

18489923_10154637102248481_7329665226485925401_o-1

DSC_0016

DSC_0041

18358754_10154623133633481_24775390478455033_o

DSC_0081

IMG_2151 Kopie